Planung – Fußboden und Esstisch

Aktuell beschäftigen wir uns mit der Planung von Möbeln im Zusammenspiel mit den eingebauten Materialien des Hauses.

Als Fußboden werden wir überall im Haus, außer in den Schlafzimmern, Linoleum haben. Wir haben uns entschieden für einen Bahnenware von Forbo, insbesondere den Produkttyp marmoleum in der Edition cocoa und der Farbe earl grey chocolate. Ihr erkennt es als graues Lino mit gesprenkelten Kakaosplittern.

Der Ess-/Kochbereich wird dominiert sein von der Wirkung des Holzes und anthrazit-farbenen Elementen wie den Fenster oder auch den Esszimmerstühlen. Um einen Akzenz zu setzen wollen wir beim Esstisch erneut den Werkstoff Linoleum aufgreifen, dort allerdings mit einem etwas knalligerem Farbton. Diese beiden Töne waren unsere Favoriten:

Bestellt haben wir jetzt bei der Firma Faust Linoleum die grüne Variante des Tisches da wir glauben das blau ist zu sehr im Grundton von Anthrazit enthalten, der Knalleffekt ist also mit dem grünen Lino definitiv prägnanter. Die Füße und die seitliche Kante des Tisches haben wir in Eiche gewählt. Das entspricht den Beinen der Stühle und auch der Treppenoptik. Bei Faust habt ihr die Qual der Wahl, denn es gibt einen Konfigurator mit jeder Menge Optionen 😉

Hier das 3d-Modell des Tischs:

Schreibe einen Kommentar